• Suchtprävention und Gesundheitsförderung der Thurgauer Jugendverbände

C - Soziale Gesundheit

In einer gesunden Gemeinschaft zu leben heisst, sich als Teil des Ganzen zu fühlen und trotzdem eine eigene Persönlichkeit zu bleiben. Um mit anderen zusammen zu leben, müssen Kinder und Jugendliche mit Streit, Konflikt und Gruppendruck umgehen können. So entsteht aus einer Gruppen ein starkes Team, in dem jeder sich selbst sein kann.

Programmblöcke zur Inspiration

Die meisten Vorlageblöcke von Prophyl sind absichtlich ohne Mottoeinkleidung und ohne Zeitplanung formuliert. Bitte passe diese vor der Umsetzung an dein Lagerprogramm und die Alterstufe deiner TeilnehmerInnen entsprechend an.

 

Wenn du selber Programmblöcke unter Prophyl durchgeführt hast und diese anderen zur Verfügung stellen möchtest, so sende diese bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neuigkeiten im Überblick

  • Sekretariat

    Prophyl SekretariatAmriswilerstrasse 50Postfach8570 Weinfelden079 693 72 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     weiterlesen
  • E - Ausbildung

    In den Ausbildungskursen der Verbände sollen angehende Leiter PROphyl kennen lernen. Sie sollen einerseits erfahren, was sie in ihren Kinder- weiterlesen
  • D - Physische Gesundheit

    Körper und Geist sind verbunden; was den Körper stärkt oder schwächt, wirkt sich auch auf die Psyche aus. Um gesund weiterlesen
  • C - Soziale Gesundheit

    In einer gesunden Gemeinschaft zu leben heisst, sich als Teil des Ganzen zu fühlen und trotzdem eine eigene Persönlichkeit zu weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14