• Suchtprävention und Gesundheitsförderung der Thurgauer Jugendverbände

Teambesuche

Während der Vorbereitungszeit eine Prophyllagers besucht der Prophylcoach das Leiterteam. Für den Teambesuch gilt folgender Leitfaden:

Ziele Der Coach lernt das Lagerleitungsteam kennen und kann den Multiplikationseffekt des PROphyl-Leiters beurteilen. Das ganzeTeam soll die PROphyl-Idee tragen können!Das Detailprogramm wird mit dem PROphyl-Leiter oder mitdem ganzen Team besprochen.Das Lagerleitungsteam erarbeitet gemeinsam etwas, das fürdas ganze Team oder das Lager sinnvoll und verwendbar ist.
Auswahlthemen

A) Der PROphyl-Leiter führt mit dem Team einen praktischenBlock zum Jahresthema durch.

B) Das Team erarbeitet gemeinsam einen Block für denPROphyl Zielbereich A (Sensibilisierung auf die Suchtthematik)

C) Das Team erarbeitet gemeinsam die Lagerregeln fürLeiter und Teilnehmer.

D) Diskussionsforum des Leitungsteams

  • Umgang mit Lagerregeln und deren Konsequenzen
  • Umgang mit Kindern
  • Fallbeispiele besprechen (Heimwehkinder, Mobbing,Interventionen, Stresssituationen im Team, schwierige Kinder
  • Suchtthematik und Gesundheit im Lager oder im Vereinsalltag
  • weitere Themen
Vorbereitungen durch dieCoaches Vor dem Besuch muss der zuständige PROphyl-Leiter überdie Auswahlthemen informiert werden und eine Entscheidungfür eines der Themen treffen. Die Vorbereitungen liegen beimPROphyl-Leiter. Der Coach kann bei der Vorbereitung unterstützen.Die Coaches können sich zur Vorbereitung an die Vorstandsmitgliederwenden. Fragen zur Lageradministration, zu denZielbereichen und zum Jahresthema beantwortet der Vorstandoder die Website www.prophyl.ch. Bei allgemeinen Themen(fürs Diskussionsforum) können auch die anderen Coachesweiterhelfen.
Während des Teambesuchs Der Coach ist primär als Beobachter dabei und gibt in Absprachemit dem PROphyl-Leiter Inputs, Rückmeldungen, Beobachtungenetc.Im Teambesuch soll auch immer Platz für Blockbesprechungsein. Der Coach kann seine Bewertung und allfällige Korrekturendem ganzen Team mitteilen, oder nur dem PROphyl-Leiterunter vier Augen.
Nach dem Teambesuch Der Coach notiert sich seine Eindrücke und eventuelle Fragenoder Anregungen des Teams und gibt sie spätestens am Coachtreffenan den Vorstand weiter.

Neuigkeiten im Überblick

  • Sekretariat

    Prophyl SekretariatAmriswilerstrasse 50Postfach8570 Weinfelden079 693 72 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     weiterlesen
  • E - Ausbildung

    In den Ausbildungskursen der Verbände sollen angehende Leiter PROphyl kennen lernen. Sie sollen einerseits erfahren, was sie in ihren Kinder- weiterlesen
  • D - Physische Gesundheit

    Körper und Geist sind verbunden; was den Körper stärkt oder schwächt, wirkt sich auch auf die Psyche aus. Um gesund weiterlesen
  • C - Soziale Gesundheit

    In einer gesunden Gemeinschaft zu leben heisst, sich als Teil des Ganzen zu fühlen und trotzdem eine eigene Persönlichkeit zu weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14