• Suchtprävention und Gesundheitsförderung der Thurgauer Jugendverbände

Beteiligungsmöglichkeiten

Prophyl-Lager und -Kurse

Es gibt drei Möglichkeiten bei PROphyl mitzumachen. (mehr dazu unter Teilnahmebedingungen)

Die Beteiligung am Programm PROphyl verlangt je nach Art der Teilnahme eine Anzahl Blöcke pro Lager, aufgeteilt auf die Zielbereiche A, B, C, D und E. Ein Block dauert mindestens zwei Stunden am Stück. Wo es sinnvoll ist, können PROphyl-Blöcke auf verschiedene Tage aufgeteilt werden. Solche Ausnahmen sind in Absprache mit dem Lagerbetreuer möglich.

Lager mit kleiner Beteiligung

Die kleine Beteiligung erfordert mindestens 2 x 2 Stunden PROphyl-Programm bei einer Lagerdauer von mindestens 3 Tagen. Eine solche Beteiligung ist ohne weiteres eigenständig oder als Ergänzung zum J+S – Sportfach Lagersport/Trekking möglich.

Einer der beiden gewählten Blöcke muss dem Zielbereich A zugeordnet werden - der zweite kann frei gewählt werden.

Lager mit grosser PROphyl-Beteiligung

Die grosse Beteiligung erfordert mindestens 5 x 2 Stunden PROphyl-Programm bei einer Lagerdauer von mindestens 5 Tagen. Eine Kombination mit dem J+S-Sportfach Lagersport/Trekking ist möglich.

Verbandskurse

Verbandskurse können grosse oder kleine Beteiligung anmelden. Im PROphyl-Programm muss mindestens ein Block des Zielbereichs E enthalten sein.

Neuigkeiten im Überblick

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all